Assam

Zu beiden Seiten des Brahmaputra liegt die Hochebene Assam, das größte zusammenhängende Teeanbaugebiet der Welt. Hier findet der Tee sein bevorzugtes Klima: Es ist feucht und warm, der Boden ist fruchtbar. Die erste Ernteperiode beginnt im Februar. Anders als beim Darjeeling bringt die zweite Ernteperiode im Juni/Juli die hochwertigsten Assamtees hervor. Ein typischer Assam second flush ist malzig und kräftig aromatisch. Er bildet die Grundlage vieler Mischungen (u.a. Ostfriesentee und English Breakfast) und lässt sich sehr gut mit Milch (oder Sahne) und Kandis genießen.
Ziehzeit: 3 Minuten

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt.