China

Viele betrachten China als das Ursprungsland des Tees. Schon vor 5000 Jahren wurden dort die heilkundlichen Vorzüge des Teeblatts gerühmt. Das erste Teebuch erschien allerdings erst im Jahre 780 n. Chr. In einem dreibändigen Buch, dem Cha Ching, beschreibt der Autor Lu Yü die damaligen Trinkgewohnheiten, die Herkunft und die Geschichte des Getränks und Heilkrauts. China produziert Grün- und Schwarztees sowie Oolong und ist weiterhin berühmt für seine ausgezeichneten Jasmintees.

Es werden alle 19 Ergebnisse angezeigt.